Lightroom 4 Beta – die offizielle Pressemitteilung

10.01.2012 Gepostet in Beta

Hallo zusammen!

Die offizielle Pressemitteilung zur Veröffentlichtung von Lightroom 4 Beta möchte ich Euch nicht vorenthalten. Viel Spass damit!

Öffentliche Beta-Version von Adobe Photoshop Lightroom 4 auf Adobe Labs erschienen

Die kostenlose Beta-Version von Lightroom 4 ermöglicht Amateur- und Profifotografen hochwertige Bildbearbeitung und effiziente Workflows

München, 10. Januar 2012 – Adobe Systems hat heute die öffentliche Beta-Version von Adobe® Photoshop® Lightroom® 4 für Windows® und Mac veröffentlicht. Sie kann ab sofort kostenlos in den Adobe Labs heruntergeladen werden. Lightroom, die Lösung für digitale Fotografie-Workflows, hilft ambitionierten Amateuren und professionellen Fotografen beim schnellen Importieren, Verwalten, Bearbeiten und Präsentieren ihrer Bilder. Die Beta-Version von Lightroom 4 liefert die Vorschau auf neue Funktionen und Bearbeitungsmöglichkeiten der finalen Version von Lightroom 4, die Anfang 2012 erscheinen soll. Die Beta-Version umfasst verfeinerte Schatten- und Helligkeitseinstellungen, erweiterte Management-Funktionen, darunter auch verbesserte DSLR Video-Unterstützung und die Möglichkeit Fotobücher direkt aus Lightroom heraus zu erstellen. Adobe ruft Fotografen dazu auf, die Beta-Version zu testen und dem Produktteam anschließend Rückmeldung zu geben.

„Da wir den Anwendern frühen Zugang zu neuen Versionen von Lightroom gewähren, konnte unser Team ein erprobtes Produkt entwickeln, das den Ansprüchen von Fotografen weltweit gerecht wird”, so Winston Hendrickson, Vice President Digital Imaging Products bei Adobe. „Die lange erwartete Veröffentlichung der Lightroom 4 Beta-Version führt diese Tradition fort und zeigt, wie sehr Adobe daran gelegen ist, Nutzeranforderungen an Fotografie-Workflows einzubeziehen.“

Neue Funktionen in Lightroom 4 Beta

Die Beta-Version von Lightroom 4 ist ein umfangreiches Software Update, das zahlreiche neue Funktionen aufweist, die auf dem Feedback der Foto-Community basieren. Neue Steuerelemente für die Tonwertkorrektur extrahieren den gesamten Dynamikumfang aus Kameras für erstaunliche Tiefen und Lichter. Die Software beinhaltet zudem weitere Steuerelemente für Rauschreduzierung, Moiré-Effekte und Weißabgleich.

Der neue native Video Support gibt Fotografen die Möglichkeit, Video-Clips, die mit einer DSLR-, Digital-Kamera oder dem Smartphone aufgenommen wurden, abzuspielen, zu schneiden und Frames zu extrahieren. Zahlreiche der Standardfunktionen für die Bildbearbeitung in Lightroom können nun auch auf Videomaterial angewandt werden. Zudem können Videos als H.264-Datei exportiert oder direkt auf Flickr und Facebook veröffentlicht werden.

Die Lightroom 4 Beta-Version bietet die notwendigen Tools, um Fotobücher mit Rich-Text-Steuerung zu erstellen. Anwendern stehen im neuen Bücher-Modul der Software außerdem eine Reihe von einfach zu handhabenden Vorlagen zur Verfügung sowie der direkte Link für das Erstellen von Fotobüchern. Darüber hinaus enthält Lightroom ein neues intuitives Kartenmodul, das Bilder automatisch Orten zuweisen kann, eine Markierungsfunktion sowie eine Speicherfunktion der Orte, die der Fotograf am häufigsten in seinen Bildern markiert hat.

Im Entwickeln-Modul hilft das neue Soft Proofing Fotografen dabei, Bilder im gewünschten Farbraum zu bearbeiten, um sicher zu gehen, dass diese für Print und online ideal dargestellt werden. Des Weiteren können Anwender jetzt Bilder direkt aus Lightroom heraus als E-Mail verschicken und mit einem E-Mail Konto – darunter Gmail, Hotmail und Yahoo! Mail – verknüpfen.

Adobe Photoshop Familie

Adobe Photoshop CS5 und Photoshop CS5 Extended bilden das Kernstück der Photoshop Familie. Diese wird um Lösungen für Anwender aller Kenntnisstände ergänzt, die ihre digitalen Bilder entweder zu Hause, im Büro oder unterwegs bearbeiten möchten. Die Beta-Version von Photoshop Lightroom 4 richtet sich an die Bedürfnisse von Amateuren und professionellen Fotografen und ermöglicht es ihnen, ihre Bilder effizient zu erstellen, zu verwalten und zu präsentieren. Photoshop Elements 10 bietet Nutzern umfangreiche und gleichermaßen einfach zu handhabende Werkzeuge zum Verwalten, Bearbeiten, Erstellen und Teilen ihrer fotografischen Erinnerungen. Die Photoshop Touch App wandelt Bilder mithilfe von Kernfunktionen aus Photoshop für die Nutzung auf Tablets um. Photoshop Express ist eine kostenlose App für einfache Bildkorrekturen und –verbesserungen sowie zum Teilen der Bilder in sozialen Netzwerken.

Preise und Verfügbarkeit

Die Beta-Version von Adobe Photoshop Lightroom 4 steht ab sofort zum kostenlosen Download (http://labs.adobe.com/technologies/lightroom4/) für Windows und Mac zur Verfügung http://labs.adobe.com/downloads/. Nutzer können ihr Feedback auf der Community geleiteten Feedback-Seite unter http://feedback.photoshop.com abgeben. Darüber hinaus ist das Produkt-Team über die Facebook-Seite zu Lightroom unter http://www.facebook.com/lightroom/, via Twitter unter http://www.twitter.com/lightroom/ oder auf dem Adobe Lightroom Blog http://blogs.adobe.com/lightroomjournal erreichbar. Ratgebervideos finden sich außerdem unter http://www.youtube.com/lightroom.

Fragen? Fragen!

Gruss, Micha …

3 Kommentare zu “Lightroom 4 Beta – die offizielle Pressemitteilung”

  1. Frank F. schreibt:

    So in Deutsch ist das einfacher für mich, Danke!


  2. misterlightroom schreibt:

    Hallo.

    Vielen Dank.

    Habe die Beta installiert und bin am TESTEN. ;-)

    Viele Grüße,

    Ralf


  3. Jacksonville SEO company schreibt:

    Jacksonville SEO company…

    Lightroom 4 Beta – die offizielle Pressemitteilung | lightroom-blog.de…


Hinterlasse einen Kommentar