Speicherkarten gleichzeitig importieren

22.06.2012 Gepostet in Allgemein, Lightroom

Hallo Leute,

egal ob ihr Hochzeiten, Sportveranstaltungen oder aufwendige Fashion-Shootings fotografiert – ein großer Haufen mit Hunderten oder sogar Tausenden Fotos fällt immer an. Aufgeteilt liegen diese Bilder meistens auf mehreren Speicherkarten. Es wäre doch nützlich, alle auf einen Schlag zu importieren …

… und genau das ist möglich! Der kanadische Fotograf Dan Carr hat eine undokumentierte Funktion entdeckt, die bei näherer Betrachtung eigentlich zu Recht undokumentiert ist. Denn die Funktionalität ist nichts besonderes und jedem Computer-Nutzer bekannt – dazu aber gleich mehr.

Zuerst einmal benötigt ihr natürlich mindestens zwei Kartenlesegeräte oder ein Gerät mit mehreren Steckplätzen. Diese verbindet ihr mit eurem Computer und startet in Lightroom den Import-Dialog.

Hier seht ihr auf der linken Spalte unter “Quelle > Dateien” eure Festplatten und angeschlossenen Speicherkarten, in meinem Fall zwei Karten mit der Canon-Bezeichnung “EOS_DIGITAL”. Mit gehaltener Strg- bzw. Befehlstaste könnt ihr nun die Quellen anklicken und somit alle Fotos gemeinsam als Kopie importieren.

Ihr seht also, diese Funktionalität ist wirklich keine Hexerei, nur draufkommen muss mal einer.

Auch wenn ich euch diesen Tipp hier vorgestellt habe, meine Vorgehensweise ist anders. Ich importiere niemals direkt von der Speicherkarte in Lightroom, da ich dabei in der Vergangenheit immer wieder Einzelfälle von beschädigten Fotos hatte. Ich kopiere die Dateien zuerst von der Speicherkarte auf die Festplatte und importiere dann erst von dieser in Lightroom.

Habt ihr noch Fragen?

Viele Grüße

Christian

4 Kommentare zu “Speicherkarten gleichzeitig importieren”

  1. MartinDoersch schreibt:

    Danke für den Tipp.

    Ja, drauf kommen muss man…

    LG
    Martin


  2. Stefan Krauth schreibt:

    Also ich muss jetzt mal aufschreiben wie ich importiere. Ich kopiere alle meine Fotos in einen fürs Event neu im Lightroom Katalog angelegten Ordner. Das geht auch mit 5 Speicherkarten und 3 Festplatten gleichzeitig ;-)

    In LR drücke ich dann noch auf Ordner Synchronisieren und fertig.

    Das empfinde ich als einfacher und schneller als den Import Dialog von LR zu konfigurieren.

    LG,
    Stefan


  3. Andreas wening schreibt:

    Hi,
    Gut zu wissen, in der Praxis gehe aber auch ich anders vor. Wenn ich mit einer Kamera fotografiere lade ich die Bilder in der Reihenfolge wie ich die Karten geschrieben habe da meine Bilder beim Import immer eine eindeutige Nummer bekommen. Wenn ich mit mehreren Kameras arbeite kopiere ich zuerst alles in einen Orner und importiere dann in LR wobei ich die Bilder im Importdialog nach der shooting time sortiere, so sind sie dann auch in meiner Nummerierung richtig sortiert, sagen wir zumindest halbwegs weil es mir immer wieder passiert das meine Kameras zeitlich ein paar sekunden auseinander liegen.
    Viel Spass beim Importieren,
    Andreas.


  4. misterlightroom schreibt:

    Hallo.

    Vielen Dank für diesen hilfreichen Tipp. Konnte ich schon gut gebrauchen.
    Meine Kamera hat zwei Speicherkarten-Steckplätze und manchmal schalte ich UNABSICHTLICH auf die “Reserve-Karte” um.
    Nun weiß ich wie man BEIDE Karten gleichzeitig importiert. SUPER. :-)

    Viele Grüße,

    Ralf


Hinterlasse einen Kommentar